Wohnmobile Reise durch Alaska

Abenteuerurlaub in die atemberaubende Wildnis Alaskas

Alaska ist der nördlichste und größte Bundesstaat der USA. Diese faszinierende, von vergletscherten Kettengebirgszügen umgebene Region, wurde 1867 vom Russischen Kaiserreich abgekauft und ist von den übrigen Staaten der USA durch Kanada getrennt. Anfang 1959 wurde Alaska zum 49. Bundesstaat der USA ernannt. Er ist dünn besiedelt und konnte sich seine bezaubernden und natürlichen Territorien bis heute bewahren. Ein Urlaub in Alaska stellt eine emotionale Bereicherung für Individualtouristen dar. Reisen mit dem Wohnmobil durch die unendlichen Weiten dieser herrlich intakten Wildnis lassen Sie eine Natur erleben, die von kristallklaren Bergseen, Fjorden, Vulkanen, riesigen Tundren, Wäldern und Gletschern geprägt ist.

ROADTRIP ALASKA
Alaska Sonnenuntergang
ROATRIP ALASKA
ANFRAGE ALASKA REISE

Unterwegs werden Sie immer wieder Braunbären, Elchen, Erdhörnchen und Kolibris begegnen. Je nach botanischer Beschaffenheit können Sie ebenso Moschusochsen, Wölfe, Seelöwen und Walrosse beobachten. Eisbären leben wiederum im arktischen Norden Alaskas, in Norwegen und Kanada. Werfen Sie bei Ihren Tierbeobachtungen auch immer wieder mal den Blick Richtung Himmel. Hoch über Ihnen werden Sie prächtige Adler am Himmel sehen, die majestätisch ihre Kreise ziehen. Ein solcher Anblick könnte darauf schließen lassen, dass Gott in Alaska wohnen muss.

Aufgrund des rauen Kontinentalklimas ist die beste Reisezeit für eine Alaska Rundreise von Mai bis September. Wenn Sie ein Fan absoluter Abenteuerreisen sind, sollten Sie sich in diesem Zeitrahmen in eine Welt entführen lassen, die zum Teil im nördlichen Polarkreis liegt und wo Sie das Phänomen der Mitternachtssonne mit Ihren eigenen Augen erleben können.

Lassen Sie sich inspirieren von einer Alaska Rundreise mit dem Wohnmobil. Sie ist für Menschen, die sich zur Natur hingezogen fühlen, ein Erlebnis, das in Worten kaum zu beschreiben ist. Die unendliche Freiheit, die hier in all ihren grandiosen Facetten zu spüren ist, harmoniert in ihrer Einzigartigkeit mit abwechslungsreichen, wilden Landschaften, in denen eine mannigfache Tierwelt zuhause und perfekt den Lebensbedingungen angepasst ist.

CANUSA bietet Ihnen unterschiedliche Startpunkte für Ihre Alaska Rundreise im Wohnmobil an. Wir arbeiten mit verschiedenen Anbietern von Wohnmobilen zusammen, so dass Ihnen mehrere Größen und Modelle der Wohnmobile zur Verfügung stehen.

Nationalparks sind in Alaska reichlich zu finden, ebenso wie arktische Schutzgebiete in den nördlichsten Regionen. Sie alle garantieren, dass die Schätze dieser überwältigenden Landschaftsformen mitsamt ihres tierischen Artenreichtums erhalten bleiben. Alaska ist eines der letzten Refugien dieser Erde, wo nur wenige Menschen leben, die aber wissen, wie wichtig es ist, diese traumhafte Wildnis zu erhalten. Eine Alaska Rundreise ist daher nicht nur ein ganz besonderes Abenteuer, sondern eine Reise in eine Welt, in der Stress und Leistungsdruck weder Raum, noch Zeit finden. Wenn auch Sie die nie enden scheinenden Weiten eines so impressionistischen Landes erkunden möchten, dann sollten Sie sich nicht aufhalten lassen.

Urlaub in Alaska ist wie eine Zeitreise in eine Welt, die sich dem hektischen Wandel der Zeit nicht unterworfen hat. Die einmalige Tierwelt Alaskas ist eine Bereicherung, die das Herz wahrer Naturliebhaber höher schlagen lässt. Die riesigen Gebiete mit all ihrer Pracht lässt Sie innehalten und verzaubern. Menschen und Tiere leben dort respektvoll nebeneinander her. Von wilden bis zu ungefährlichen Tieren werden Sie Erlebnisse sammeln, die Sie in Ihren Erinnerungen wie einen unbezahlbaren Schatz bewahren werden.

Ihre Alaska Rundreise mit dem Wohnmobil ist ab verschiedenen Stationen buchbar. Sie können direkt in Alaska ab Anchorage oder Fairbanks Ihr Wohnmobil übernehmen. Auf kanadischer Seite ist Whitehorse, die Hauptstadt des Yukon Territoriums, beliebter Ausgangspunkt. Eine weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen ab Seattle, das im Nordwesten der USA gelegen ist. Ein weiteres Highlight ist die Option einer Wohnmobiltour in Verbindung mit einer einwöchigen Kreuzfahrt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne mit den entsprechenden Flugangeboten zur Verfügung.

Falls Sie einen erfahrenen Reisebegleiter mit an Bord haben möchten, bieten wir Ihnen als Gemeinschaftsprojekt zwischen Speckreisen und CANUSA TOURISTIK eine Wohnmobiltour der besonderen Art an. Vom Yukon aus führt Sie diese Alaska Rundreise von Kanada aus vorbei an Dawson City über den Norden Alaskas bis Anchorage City und wieder zurück nach Kanada. Profitieren Sie dabei von Ihrer professionellen Reiseleitung, die Ihnen die inspirativen Landschaftsformen näher bringt. Erleben Sie dabei die Mitternachtssonne im Juni und lassen Sie Ihre Seele ganz im Sinne der Natur baumeln.

Wenn wir Ihr persönliches Reisefieber wecken konnten, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine mail. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, empfehlen Ihnen eine zeitlich angepasste Route und informieren Sie über die staatlichen Campingplätze. Alle Leistungen und Details zu den unterschiedlichen Wohnmobiltouren entnehmen Sie bitte unserer Webseite.

Die multiethnische Bevölkerung Alaskas, die von Eskimos und Indianern bis hin zu weißstämmigen Europäern, Amerikanern und Afroamerikanern reicht, lebt in friedlichem Einklang miteinander wie in einem irdischen Paradies. Die weisen Worte Friedrich Schillers „Die Natur ist unendlicher geteilter Gott“ haben daher im fernen Alaska eine wunderschöne und hoffentlich ewige Heimat gefunden.

Alaska Angelreise
Jagdreisen Alaska
Tiere Erleben Alaska
Wohnmobile Reise durch Alaska